Zum Inhalt

Zur Navigation

Raffstore von Grundmann Sonnenschutzsysteme Wien


Raffstore gehören, wie Außenjalousien, durch ihren verstellbaren Behang der Produktgruppe Lamellenstore an. Lichtregulieren bei optimalem Hitzeschutz durch hinterlüftete Lamellen zeichnet die Produktgruppe aus.

Der Unterschied zwischen Raffstore und Außenjalousien:

Auf den ersten Blick lassen sich Raffstore von Außenjalousien kaum unterscheiden, dennoch sind einige wesentliche Faktoren hinsichlich Funktionalität und Technik unterschiedlich. Die preiswertere Außenjalousie unterscheidet sich durch ihre Optik und Abmessungen sowie Bedienungs- und Führungsarten von den windstabilen sowie robusten Raffstoren. Sehr hohe Windstabilität durch randgebördelte Lamellen (bis 60 km/h) und komfortable Bedienung (Kurbel, optional Motor- bzw. Funkantrieb) zeichnen die Raffstore aus.

Je nach Einbausituation und Ihren Anforderungen können wir Ihnen das für Sie passende Produkt empfehlen.

Raffstore Führungsvarianten

Schienengeführte Raffstore

Jede Lamelle ist abwechselnd links oder rechts mit Führungselementen versehen, wodurch eine verbesserte Windstabilität gegeben ist.

Stranggepresste Aluminiumführungsschienen sind standardmäßig mit geräuschdämmenden Einlagen ausgestattet.


Seilgeführte Raffstore

In besonderen Einbausituationen, wo eine Anbringung der Führungsschiene nicht möglich ist, aber auf hohe Stabilität eines Raffstores nicht verzichtet werden soll, empfehlen sich besonders seilgeführte Raffstore.

Bei auftretendem Wind können die Raffstore störende Geräusche verursachen, welche durch Geräuschdämpfösen auf ein Minimum reduziert werden können.



Raffstore Lamellenvarianten


 
SKY VZ70 / VZ90

Z-förmige, durch Stegleiter miteinander verbundene Lamellen mit Aluführungszapfen und durchgehender Gummidichtungslippe.


 
SKY S80

S-förmige randgebördelte Lamellen mit Kunststoffführungszapfen und durchgehender Gummidichtungslippe.


 

SKY T80

T-förmige randgebördelte Lamellen, welche bei eingezogenem Zustand die geringstmögliche Pakethöhe aufweisen.


 
SKY K60 / K80

Bewährt und vielseitig einsetzbar präsentiert sich dieser Standard-Raffstore mit randgebördelten Aluminiumlamellen in konkaver Form.


 
SKY F80

Der seilabgespannte Raffstore für den Außenbereich sorgt mit seinen nicht gebördelten flachen 80mm Lamellen für eine elegante Linie und kleineres Paket.


Das VOKA-SKY System


Das bewährte VOKA-SKY Raffstore-System von WO&WO ist für den klassischen, nachträglichen Einbau als auch für den Roh- oder Neubau einsetzbar.

Besonders beliebt ist die Kombination von VOKA-SKY-Lamellenstore und VOKA-Rollläden.

Ein robuster, stranggepresster Aluminiumkasten in Verbindung mit einem Raffstore-Lamellenbehang bietet Ihnen alles, was Sie für optimalen Sonnenschutz benötigen.

Optional kann auch ein Rollladen- oder Screenbehang eingesetzt werden - so flexibel wie das Leben nur sein kann!



SKY-MULTI

Das aufgeständerte Raffstore-System mit geschlossenen Führungsschienen ist mit allen oben erwähnten Lamellentypen und 3 Blendenvarianten erhältlich.

Als besondere Neuigkeit zwecks optimaler Wärmedämmung bieten wir optional die thermische Trennung von Kasten beziehungsweise Blende und der Führungsschienen an. Durch den Dämmstoff Neopor werden Kälte- und Wärmebrücken unterbrochen und somit Energieverluste reduziert.

 
Sichtblende

Eine Sichtblende aus Aluminium verdeckt und schützt die Aufhängung des Raffstores. Die Sichtblende erhalten Sie in über 200 verschiedenen RAL-Farben.


 
Putzblende

Wie der Name schon sagt, wird die Putzblende eingeputzt und ist somit vollständig in die Fassade integriert.


 
Schachtblende

Dieses System wird in bereits bestehende Schächte beziehungsweise Sturzkästen montiert und benötigt daher keine zusätzliche Blende.


Raffstore von Grundmann Sonnenschutzsysteme Wien