Vertikaljalousien-Bedienung und Montage - Grundmann Sonnenschutzsysteme GesmbH

Zum Inhalt

Zur Navigation

Bedienung

Standard ist eine Kugelketten-Schnur-Kombination. Wahlweise sind auch eine Monobedienung nur mit Kugelkette oder auch Motorantrieb möglich.

Die einzelnen Lamellen sind am unteren Ende mit Gewichten ausgestattet und durch Perlketten verbunden um ein Pendeln oder Verheddern des Behanges zu vermeiden.

Kugelketten/Schnur-Bedienung
Mit der Schnur bestimmen sie die Platzierung, mit der Kugelkette die Wendung der Lamellen. Ab einer Bedienteillänge von etwa 160 cm erhalten Sie einen Komfortbediensatz der das Verheddern der der Bedienelemente verhindert.


Monobedienung
Sowohl die Platzierung wie auch die Wendung der Lamellen werden mit einer Kugelkette bestimmt. Diese Art der Bedienung ist aus technischen Gründen auf die „Standard-Vertikaljalousie“ beschränkt.

24 V-Motor
Einfacher geht es nicht. Die Bedienung erfolgt über einen Niedervolt-Motor per Fernbedienung oder Wandschalter.

 

Paketlagen

Paketlagen

Es ist ebenso wichtig sich im Vorfeld zu überlegen an welcher Stelle das Lamellenpaket geparkt wird, wenn die Jalousie geöffnet wird. Bei einer Besichtigung vor Ort schlagen unsere kompetenten Berater jeweils die aus unserer Sicht beste Position vor. Die endgültige liegt natürlich bei Ihnen.

Mögliche Paketlagen: links, rechts, mittig oder symmetrisch geteilt


 

Montage

Es stehen verschiedenste Montage-Varianten für Vertikaljalousien zur Verfügung. Im Folgenden präsentieren wir Ihnen die drei geläufigsten Montageformen.

Deckenmontage mittels Deckenträgern
Die Variante stellt die einfachste Variante einer fachmännischen Montage Ihrer Anlage dar. Abhängig von der Größe der Anlage werden zwei bis acht Clipträger an der Decke befestigt. An diesen wiederum wird die Laufschiene befestigt.

Wandmontage mittels Wandträgern
Alternativ können die Deckenträger durch Wandträger ersetzt werden. Diese haben den Vorteil, dass der Abstand der Jalousie zur Wand variabel ist.

Deckenmontage mittels Unterputzprofil
Soll sich Ihr Sonnenschutz formschön in die Decke einfügen so ist das mit Hilfe einer Unterputzschiene möglich. Das Profil erhalten Sie von uns, muss aber durch einen konzessionierten Fachbetrieb eingebaut werden.


 

Zurück zu - Übersicht

Zurück zu - Gestaltungsmöglichkeiten

Weiter zu - Besonderheiten